Volkswagen Erinnerungsstätte

Place of Remembrance.
Erinnerungsstätte an die Zwangsarbeit auf dem Gelände des Volkswagenwerks.

Kunde
Volkswagen AG

Leistungen
Ausstellungsarchitektur,
Ausstellungsgraphik

Standort
Volkswagenwerk Wolfsburg

Für die 1999 eröffnete Dauerausstellung „Erinnerungsstätte an die Zwangsarbeit auf dem Gelände des Volkswagenwerks“ in Wolfsburg beauftragte uns die Historische Kommunikation mit der grafischen Ausarbeitung. Die Ausstellung ist in einem ehemaligen Luftschutzbunker untergebracht.

Sie vermittelt den Besuchern einen differenzierten Eindruck vom Ausmaß der Zwangsarbeit und der Einbindung des Unternehmens in die nationalsozialistische Kriegswirtschaft. Das Büro ikon Ausstellungen wurde mit der Ausstellungsarchitektur beauftragt. Der Katalog zur Ausstellung wurde von den designagenten gestaltet.

Photographie
Christoph Bartolosch

TeilenTw.Fb.Pin.
...

Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser, damit die Website korrekt funktioniert.

Sie sollten noch heute aktualisieren.